Sie sehen die Ergebnisse der Hudik Cup 2015. Zu den aktuellen Ergebnissen der Hudik Cup 2022 gelangen Sie hier:.

Alnö IF

Medals 2015:
(Slutspel B)
0
2018: 1 2017: 1
0
2014: 3
Medals 2015:
(Slutspel A)
1
2017: 1 2016: 2
2
2017: 1 2016: 3
Alnö IF ist bei den Hudik Cup 2015 einer von insgesamt 87 gemeldeten Vereinen aus Schweden gewesen. Zwei Teams erreichten Finale in Slutspel A; Flickor 14 hat gegen Täby FK 2 mit 0:1 verloren und Pojkar 15 2 hat gegen Alnö IF 1 mit 1:3 verloren.

Im Übrigen hat Alnö IF schon früher an den Hudik Cup teilgenommen. Bei den Hudik Cup 2014, trat Alnö mit 13 Mannschaften in alle Kategorien außerPojkar 15 und Flickor 14 an. Drei Teams erreichten Finale in Slutspel A; Flickor 13 hat gegen Tyresö FF mit 1:0 gewonnen, Flickor 11 Röd hat gegen IFK Viksjö Blå mit 0:1 verloren und Flickor 15 hat gegen AIK FF mit 1:2 verloren.

Der Verein Alnö stammt aus Alnö das ca. 83 km vom Austragungsort der Hudik Cup, Hudiksvall, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Alnö nehmen noch 22 weitere Vereine an den Hudik Cup 2015 teil (U.a.: Sundsvalls DFF, Selånger FK, Sundsvalls FF, Svartviks IF, Kubikenborgs IF, IFK Timrå, Gif Sundvall, BIK SK, Sund IF und IFK Sundsvall).

98 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Alnö IF eine Nachricht