Sie sehen die Ergebnisse der Norway Cup 2016. Zu den aktuellen Ergebnissen der Norway Cup 2019 gelangen Sie hier:.

Futuro Rio Bancarios A 18/19

Anmeldungsnummer: 1248
Anmeldende Person: Snorre Holand Log in
Trikotfarbe Heimrecht: rot
Team-Betreuer: Snorre Holand
Jair Ferreira da Silva
Luciano Monteiro de Aguiar
Gilson Ferreira da Silva
Robson dos Santos Souza
Gerson Ferreira da Silva
Tathiane Tadin
Tom Dybwad
Golmedaille! Hat die Playoff A gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!
Die drittmeisten Tore pro Spiel sämtlicher Teams der A 18/19 (durchschnittlich 4.6)
Insgesamt die meisten Tore aller A 18/19-Teams (37)
Futuro Rio Bancarios ist bei den Norway Cup 2016 einer von insgesamt drei gemeldeten Vereinen aus Brazil gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie A - Gutter 11-er,18/19 år vertreten.

Außer Futuro Rio Bancarios, nahmen noch 69 weitere Mannschaften aus 7 verschiedenen Nationen in der Kategorie A - Gutter 11-er,18/19 år teil. Diese wurde in 17 Gruppen eingeteilt, wobei Futuro Rio Bancarios gemeinsam mit Follese FK, Oppdal IL und Stålkameratene, IL in Gruppe 3 spielte .

Futuro Rio Bancarios qualifizierte sich für die Playoff A-Runde nachdem man in der Gruppe 3 den 1. Platz belegte. In den Playoffs wurde jedes Spiel, einschließlich Finale gegen Hallingdal FK 1 gewonnen, welches mit 7-6 für sich entschieden werden konnte. Die A - Gutter 11-er,18/19 år von Futuro Rio Bancarios sind somit Gesamtsieger der Playoff A bei den Norway Cup 2016.

Der Verein Futuro Rio Bancarios stammt aus Nesbru das ca. 9900 km vom Austragungsort der Norway Cup, Oslo, entfernt ist. Neben Futuro Rio Bancarios kommt mit Alunorte Rain Forest noch ein weiterer Verein aus der Gegend von Nesbru.

8 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Futuro Rio Bancarios eine Nachricht