Casas da Noruega B 18/19

Anmeldungsnummer: 1231
Anmeldende Person: Snorre Holand
Trikotfarbe Heimrecht: Yellow
Trikotfarbe auswärts: blau
Team-Betreuer: Snorre Holand
Tom Dybwad
Gilson Ferreira
Jair Ferreira
Paulo Cesar do Nascimento
Luciano Monteiro de Aguiar
Robson dos Santos Souza
Casas da Noruega ist bei den Norway Cup 2019 einer von insgesamt drei gemeldeten Vereinen aus Brazil gewesen. Der Verein war dort mit einer Mannschaft, nämlich in der Kategorie Boys 18/19 - born 2000 - 11 aside vertreten.

Außer Casas da Noruega, nahmen noch 62 weitere Mannschaften aus 4 verschiedenen Nationen in der Kategorie Boys 18/19 - born 2000 - 11 aside teil. Diese wurde in 16 Gruppen eingeteilt, wobei Casas da Noruega gemeinsam mit Follebu FL - Fotball, Stridsklev IL G19 und Ranheim IL - Fotball Topp in Gruppe 9 spielte .

Mit Erreichen des 1. Platzes in Gruppe 9, qualifizierte man sich für die Playoff A-Runde. Zwar erreichte man hier das 1/8-Finale, verlor dieses jedoch gegen Kjelsås IL mit 1-2. Den Gesamtsieg der Gruppe sicherte sich Kharis Academy mit dem Finalsieg gegen KFUM-Kam. Oslo 1 und wurde somit Meister der Playoff A bei den Boys 18/19 - born 2000 - 11 aside.

Casas da Noruega trat außerdem bei den Norway Cup 2018 in der Kategorie Boys 18/19 - born 1999 - 11 aside an. Mit einem 2-0 Sieg gegen Lizzy Football Club konnte man damals das Finale der Playoff A für sich entscheiden.

Der Verein Casas da Noruega stammt aus Asker das ca. 18 km vom Austragungsort der Norway Cup, Oslo, entfernt ist. Aus dem Gebiet rund um Asker nehmen noch 99 weitere Vereine an den Norway Cup 2019 teil (U.a.: Vålerenga Fotball, ROS, IL, Oslo City FC, Hauketo IF, Fornebu Fotballklubb, Sotra Sportsklubb, Høybråten og Stovner IL, Huringen, IF, Bjørndal IF und Ready).

5 Spiele gespielt

Tore

Senden Sie Casas da Noruega eine Nachricht